Quo vadis Europa? Demokratie im Zeichen der Krise

Hinweis: 
VERSCHOBEN
Note long: 
Muss aus persönlichen Gründen entfallen
Zeit: 
10.06.2013 - 11:30 bis 13:00
Ort: 
Schloss, SO 108
Art der Veranstaltung: 
MZES Public Lecture
Vortragende/r: 
Martin Schulz, Präsident des Europäischen Parlaments
Beschreibung: 

Der Parlamentspräsident war leider aus persönlichen Gründen gezwungen, diese Veranstaltung abzusagen. Die Public Lecture mit Martin Schulz muss daher verschoben werden, der Nachholtermin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

---

Wohin entwickelt sich Europa? Was wird aus dem Projekt der Europäischen Einigung in Zeiten der Schuldenkrise? Bleibt bei der Euro-Rettung die parlamentarische Kontrolle auf der Strecke? Welche Rolle spielt die einzige direkt gewählte EU-Institution - das Europäische Parlament - bei der Ausgestaltung der Zukunft der Europäischen Union? Um Fragen wie diese dreht sich der Vortrag von Martin Schulz, dem Präsidenten des Europäischen Parlaments, mit dem Titel "Quo Vadis Europa? - Demokratie im Zeichen der Krise" am 10. Juni (neuer Termin) im Mannheimer Schloss.

Veranstalter ist das Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung (MZES) gemeinsam mit dem Europaabgeordneten Peter Simon, dem Rektor der Universität Prof. Dr. Ernst-Ludwig von Thadden und dem Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA).

Multimedia Assets: