DFG-Förderung für Dr. Galina Zapryanovas Forschung zu EU-Skepsis

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat den Förderungsantrag von Dr. Galina Zapryanova für das Projekt B3.8 "Euroskeptische Rhetorik und die Haltung der Bevölkerung" bewilligt. Ziel des Forschungsvorhabens ist es, die Auswirkungen verschiedener Formen von elitärer EU-Skepsis auf die Einstellungen der Bürgerinnen und Bürger zu untersuchen und zu erklären.

(23. Juli 2015)