Bildungserwerb mit Migrationshintergrund im Lebenslauf

Fragestellung/Ziel: 

Das Projekt ist Teil der sogenannten Säule 4 "Bildungswerb mit Migrationshintergrund im Lebensverlauf" des Nationalen Bildungspanels (NEPS). Ergänzend zu anderen NEPS-Schwerpunkten werden die Probleme spezifisch ethnischer Bildungsungleichheit und deren Verschränkung mit allgemeinen Mechanismen sozialer Bildungsungleichheit untersucht. Zahlreiche Studien zeigen, dass Schüler mit Migrationshintergrund oftmals ungünstigere Bildungsverläufe, niedrigere schulische Kompetenzen sowie geringere Bildungsrenditen vorweisen als Gleichaltrige ohne Migrationshintergrund. Zwar konnten im Rahmen einzelner Untersuchungen bereits eine Reihe von Hypothesen und Mechanismen formuliert und erste Erklärungen dieser Unterschiede gegeben werden, für die Überprüfung zahlreicher Hypothesen fehlen bislang jedoch geeignete Daten. Das Projekt soll als Teil des NEPS zur Schließung dieser Lücke beitragen. Von der Arbeitsgruppe am MZES werden dafür Messinstrumente zu ethnischen Ressourcen und kulturellen Orientierungen entwickelt, v.a. zu Sozialem Kapital und Segmentierter Assimilation sowie Identität, Akkulturation, Religiosität und Transnationalismus. Die entwickelten Instrumente werden in verschiedenen NEPS-Teilstudien eingesetzt.

Arbeitsstand: 

Im Jahr 2013 haben wir Instrumente für Haupterhebungen aller sechs NEPS-Teilstudien entwickelt. Insgesamt waren wir dabei an mehr als 15 Erhebungswellen beteiligt. Einen besonderen Schwerpunkt bildete die Erzeugung von Preloaddaten, um Filterungen und Itemformulierungen so gestalten zu können, dass Befragte möglichst wenig belastet werden. Darüber hinaus waren wir an der Datenaufbereitung und -prüfung für die Veröffentlichung diverser Scientific Use Files beteiligt. Forschungsergebnisse zur Teilnahmebereitschaft von Migranten wurden im Juli auf der fünften Konferenz der European Survey Research Association vorgestellt.

Fact sheet

Finanzierung: 
University of Bamberg (NEPS) / BMBF
Laufzeit: 
2008 bis 2016
Status: 
ongoing
Datenart: 
Primärdaten
Geographischer Raum: 
Deutschland

Veröffentlichungen