Pro & Contra: Muttersprachlicher Unterricht für Immigranten? | Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung

Mathias Burghardt, Hartmut Esser
Pro & Contra: Muttersprachlicher Unterricht für Immigranten?

Klett-Themendienst, 2008: Heft 42 (6/08), S. 23
ISSN: 1614-8649

Bilinguale Erziehung umfasst bei Immigranten die Alphabetisierung nicht nur in der Landes-, sondern auch in der Muttersprache. Fördert der zusätzliche Unterricht in der „mitgebrachten“ Sprache den weiteren Sprachenerwerb und die kognitive Entwicklung?.