Weitere Publikationen aus diesem Projekt

Heiko Biehl, Harald Schoen
2015
Sicherheitspolitik und Streitkräfte im Urteil der Bürger: Theorien, Methoden, Befunde
S. 350
Wiesbaden
Springer VS
Corina Wagner, Jana Pötzschke, Hans Rattinger
2015
Eine Bedrohung für die Partnerschaft? Bedrohungswahrnehmungen und Länderimages im deutsch-amerikanischen Verhältnis
S. 263-291
Wiesbaden
Springer VS
Agatha Rudnik, Harald Schoen
2015
Mehr als ökonomisches Kalkül? Zu den Bestimmungsfaktoren von auf die Eurokrise bezogenen Performanzbewertungen und Policy-Präferenzen
S. 139-164
Baden-Baden
Nomos
Fabian Endres, Harald Schoen, Hans Rattinger
2015
Außen- und Sicherheitspolitik aus Sicht der Bürger: Theoretische Perspektiven und ein Überblick über den Forschungsstand
S. 39-65
Wiesbaden
Springer VS
Jana Pötzschke, Hans Rattinger, Harald Schoen
2015
Mehr als ein Thema für Spezialisten? Der Afghanistaneinsatz der Bundeswehr und das Wahlverhalten bei der Bundestagswahl 2009
S. 123-146
Wiesbaden
Springer VS
Fabian Endres, Matthias Mader, Harald Schoen
2015
On the Relationship Between Strategic Cultures and Support for European Defence: A Comment on Irondelle, Mérand and Foucault
S. 848–859
Alexander Jedinger, Matthias Mader
2015
Predispositions, Mission-Specific Beliefs, and Public Support for Military Missions: The Case of the German ISAF Mission in Afghanistan
S. 90-110
Matthias Mader, Rüdiger Fiebig
2015
Determinanten der Bevölkerungseinstellungen zum Afghanistaneinsatz: Prädispositionen, Erfolgswahrnehmungen und die moderierende Wirkung individueller Mediennutzung
S. 97-121
Wiesbaden
Springer VS
Matthias Mader
2015
Grundhaltungen zur Außen- und Sicherheitspolitik in Deutschland
S. 69-96
Wiesbaden
Springer VS
Agatha Rudnik, Harald Schoen
2014
Mehr als ökonomisches Kalkül? Zu den Bestimmungsfaktoren von auf die Euro-Krise bezogenen Performanz­bewertungen und Policy-Präferenzen
HWK Delmenhorst
Matthias Mader, Jana Pötzschke
2014
National Identities and Mass Belief Systems on Foreign and Security Policy in Germany
S. 59-77
Fabian Endres
2014
Die Deutschen und der Euro: Einstellungen zur gemeinsamen Währung in Zeiten der Schuldenkrise
S. 101-121
Fabian Endres
2014
The development of foreign policy beliefs in the United States
University of Glasgow
Matthias Mader, Harald Schoen
2013
Alles eine Frage des Blickwinkels? Framing-Effekte und Bevölkerungsurteile über einen möglichen Bundeswehreinsatz in Libyen
S. 5-34
Matthias Mader
2013
Coping with External Demands to Participate in Military Interventions - Does German National Identity Mediate International Relations’ Effects on Domestic Attitudes?
Johannes Gutenberg Universität, Mainz
Fabian Endres, Hans Rattinger
2013
Der Euro in der Krise: Identitäten, Interessen und Einstellungen zur gemeinsamen Währung
Universität Mannheim
Jana Pötzschke, Hans Rattinger, Harald Schoen
2012
Persönlichkeit, Wertorientierungen und Einstellungen zu Außen- und Sicherheitspolitik in den Vereinigten Staaten
S. 4-29
Matthias Mader
2012
Framingeffekte und Bevölkerungseinstellungen zu einem möglichen Bundeswehreinsatz in Libyen
Mannheim
Alexander Glantz, Matthias Mader
2012
Predispositions and Public Support for the War in Afghanistan: Evidence from Germany
Berlin
Jana Pötzschke, Corina Wagner, Hans Rattinger
2012
A Threat to Partnership? Perceived Threat and Attitudes toward German-American Relations
San Diego
Matthias Mader
2012
Außen- und sicherheitspolitische Einstellungen in Deutschland, 1981-2007.
Goethe-Universität Frankfurt
Jana Pötzschke, Matthias Mader
2011
One Hierarchy To Rule Them All? Structures in Belief Systems on Foreign and Security Policy Attitudes in the German Public
Reykjavik