Suchen in Publikationen nach

2753 Ergebnisse

Wüst, Andreas M. (2005): Rückblick auf die Bundestagswahl 2002. [Bundestagswahlen in Deutschland: Rückblick und Ausblick, Chemnitz, 06. bis 08. September 2005] mehr
Wüst, Andreas M. (2005): Der verschossene Elfmeter oder: Eine Analyse der Bundestagswahl 2005. [Die Bundestagswahl 2005 und die Folgen, Erlangen, 14. bis 15. Oktober 2005] mehr
Wüst, Andreas M. (2005): Wer wählt was? Parteien, Themen, Kandidaten und Wählerpräferenzen. [Stipendienprogramm zur Förderung von amerikanischem Führungsnachwuchs, Berlin, 07. September 2005] mehr
Wüst, Andreas M., und Dieter Roth (2005): Parteien, Programme und Wahlverhalten. S. 56-85 in: Jens Tenscher (Hrsg.) Wahl-Kampf um Europa. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften. mehr
Wüst, Andreas M., und Philip Stöver (2005): Anhang 2: Die Wahlsysteme einzelner Länder zur Wahl des Europäischen Parlaments. S. 167-169 in: Oskar Niedermayer, Hermann Schmitt (Hrsg.) Europawahl 2004. 1. Aufl., Wiesbaden: VS Verlag. mehr
Wüst, Andreas M., Hermann Schmitt, Daniel Lederle und Matthew Loveless (2005): Parties in European Parliament Elections: Issues, Framing, the EU, and the Question of Supply and Demand. [European Election Study 2004 conference, Budapest, 20. bis 22. Mai 2005] mehr
Zittel, Thomas (2005): Die amerikanische Präsidentschaftswahl von 2004: Szenen eines Kulturkampfes. Geographische Rundschau, 57, Heft 1, S. 59-64. mehr
Zittel, Thomas (2005): Direkte Personalisierte Wählerkommunikation im WWW - Wunsch, Wirklichkeit und Perspektiven. Gutachten im Auftrag des Deutschen Bundestages. Vorgelegt dem Büro für Technikfolgen-Abschätzung (TAB). Mannheim mehr
Zittel, Thomas (2005): Participatory Engineering: Can Democratic Reform increase Political Participation?. [Annual meeting of the American Political Science Association, Washington, DC, 31. August bis 04. September 2005] mehr
Zittel, Thomas (2005): Personalisierte Wählerkommunikation im Deutschen Bundestag. [Fachgespräch im Deutschen Bundestag zum Thema Elektronische Parlamente auf Einladung der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages Dr. Susanne Kastner, Berlin, 14. Februar 2005] mehr

Seiten