Suchen in Publikationen nach

1478 Ergebnisse

Schoen, Harald, und Konstantin Gavras (2019): Eher anhaltende Polarisierung als vorübergehende Verstimmung: Die Flüchtlingskrise und die Bürgerurteile über die Große Koalition zwischen 2013 und 2017. S. 17-37 in: Reimut Zohlnhöfer, Thomas Saalfeld (Hrsg.) Zwischen Stillstand, Politikwandel und Krisenmanagement: eine Bilanz der Regierung Merkel 2013-2017. Wiesbaden: Springer VS. mehr
Wetzel, Anne (2019): Section Commentary. Asylum and International Protection. S. 330-336 in: Agnieszka Weinar, Saskia Bonjour, Lyubov Zhyznomirska (Hrsg.) The Routledge Handbook of the Politics of Migration in Europe. London: Routledge. mehr
Bauer, Paul C., und Markus Freitag (2018): Measuring Trust. Eric Uslaner (Hrsg.) The Oxford Handbook of Social and Political Trust. Oxford: Oxford University Press. mehr
Bender, Benedikt (2018): Sozialstaatliche Alternativen. S. 610-630 in: Gisela Kubon-Gilke (Hrsg.) Gestalten der Sozialpolitik : Theoretische Grundlegungen und Anwendungsbeispiele. Marburg: Metropolis. mehr
Blom, Annelies G., und Julie Korbmacher (2018): Linking Survey Data to Administrative Records in a Comparative Survey Context. S. 267-273 in: David Vannette, Jon Krosnick (Hrsg.) The Palgrave Handbook of Survey Research. Cham: Palgrave Macmillan US. mehr
Buss, Christopher, und Benedikt Bender (2018): Positions of Interest Groups Towards Labour Market Reforms in Germany: A Novel Content Analysis of Press Releases. S. 81-105 in: Bernhard Ebbinghaus, Elias Naumann (Hrsg.) Welfare State Reforms Seen from Below. Comparing Public Attitudes and Organized Interests in Britain and Germany. London: Palgrave Macmillan. mehr
Dassonneville, Ruth, Marc Hooghe und Marc Debus (2018): Economic voting in a federal country: Overcoming the limited clarity of responsibility. S. 161-182 in: Kris Deschouwer (Hrsg.) Mind the Gap. Political Participation and Representation in Belgium. London: Rowman & Littlefield. mehr
Dassonneville, Ruth, Pierre Baudewyns, Marc Debus und Rüdiger Schmitt-Beck (2018): The time of the vote. Causes and consequences of late deciding. S. 201-225 in: Kris Deschouwer (Hrsg.) Mind the Gap. Political Participation and Representation in Belgium. London: Rowman & Littlefield. mehr
Hefner, Dorothée, Eike Mark Rinke und Frank M. Schneider (2018): The POPC citizen: Political information in the fourth age of political communication. S. 199-207 in: Peter Vorderer, Dorothée Hefner, Leonard Reinecke, Christoph Klimmt (Hrsg.) Permanently online, permanently connected: Living and communicating in a POPC world. New York, NY: Routledge. mehr
Jungherr, Andreas, Pascal Jürgens und Harald Schoen (2018): Twitter-Daten in der Wahlkampfforschung: Datensammlung, Aufarbeitung und Analysebeispiele. S. 255-293 in: Andreas Blätte, Joachim Behnke, Kai-Uwe Schnapp, Claudius Wagemann (Hrsg.) Computational Social Science: Die Analyse von Big Data. Baden-Baden: Nomos. mehr

Seiten