Suchen in Publikationen nach

882 Ergebnisse

Huber, Sascha, und Rüdiger Schmitt-Beck (2016): Expressive Wähler bei der Bundestagswahl 2013. S. 295-325 in: Harald Schoen, Bernhard Weßels (Hrsg.) Wahlen und Wähler: Analysen aus Anlass der Bundestagswahl 2013. Wiesbaden: Springer VS. mehr
Johann, David, Kathrin Thomas, Thorsten Faas und Sebastian Fietkau (2016): Alternative Messverfahren rechtspopulistischen Wählens im Vergleich: Empirische Erkenntnisse aus Deutschland und Österreich. S. 447-470 in: Harald Schoen, Bernhard Weßels (Hrsg.) Wahlen und Wähler: Analysen aus Anlass der Bundestagswahl 2013. Wiesbaden: Springer VS. mehr
Kogan, Irena (2016): Arbeitsmarktintegration von Zuwanderern. S. 177-199 in: Heinz Ulrich Brinkmann, Martina Sauer (Hrsg.) Einwanderungsgesellschaft Deutschland: Entwicklung und Stand der Integration. Wiesbaden: Spinger VS. mehr
Krewel, Mona, Sebastian Schmidt und Stefanie Walter (2016): Wahlkampf im Mehrebenensystem: Ich und mein Land? Ein Vergleich der Plakatwerbung in den Bundestags- und Europawahlkämpfen von 2009 und 2013/14. S. 101 - 128 in: Jens Tenscher, Uta Rußmann (Hrsg.) Vergleichende Wahlkampfforschung. Studien anlässlich der Bundestags- und Europawahlen 2013 und 2014. Wiesbaden: Springer VS. mehr
Kurella, Anna-Sophie (2016): Hätten Direktkandidaten der AfD über die 5 %-Hürde verholfen? Eine Untersuchung des Kontaminationseffekts im Mischwahlsystem. S. 205-222 in: Harald Schoen, Bernhard Weßels (Hrsg.) Wahlen und Wähler: Analysen aus Anlass der Bundestagswahl 2013. Wiesbaden: Springer VS. mehr
Müller, Jochen, und Marc Debus (2016): Koalitionsoptionen und Lagerdenken aus Wählerperspektive. Eine Analyse anhand der Parteiensympathien der Bundesbürger von 1977 bis 2011. S. 119-148 in: Sigrid Roßteutscher, Thorsten Faas, Ulrich Rosar (Hrsg.) Bürger und Wähler im Wandel der Zeit: 25 Jahre Wahl- und Einstellungsforschung in Deutschland. Wiesbaden: Springer VS. mehr
Müller, Walter, und Reinhard Pollak (2016): Weshalb gibt es so wenige Arbeiterkinder in Deutschlands Universitäten?. S. 345-386 in: Rolf Becker, Wolfgang Lauterbach (Hrsg.) Bildung als Privileg? Erklärungen und Befunde zu den Ursachen der Bildungsungleichheit. 5. Aufl., Wiesbaden: Springer VS. mehr
Partheymüller, Julia, und Anne Schäfer (2016): Sind Bundestagswahlen noch Hauptwahlen? Die Wahlkampfexposition im Zeitraum von 2009 bis 2014. S. 177–204 in: Jens Tenscher, Uta Rußmann (Hrsg.) Vergleichende Wahlkampfforschung: Studien anlässlich der Bundestags- und Europawahlen 2013 und 2014. Wiesbaden: Springer VS. mehr
Schoen, Harald, und Agatha Rudnik (2016): Wirkungen von Einstellungen zur europäischen Schulden- und Währungskrise auf das Wahlverhalten bei der Bundestagswahl 2013. S. 135-160 in: Harald Schoen, Bernhard Weßels (Hrsg.) Wahlen und Wähler: Analysen aus Anlass der Bundestagswahl 2013. Wiesbaden: Springer VS. mehr
Schoen, Harald, und Bernhard Weßels (2016): Die Bundestagswahl 2013 – eine Zäsur im Wahlverhalten und Parteiensystem?. S. 3-19 in: Harald Schoen, Bernhard Weßels (Hrsg.) Wahlen und Wähler: Analysen aus Anlass der Bundestagswahl 2013. Wiesbaden: Springer VS. mehr

Seiten