Suchen in Publikationen nach

824 Ergebnisse

van Deth, Jan W. (2014): Wer partizipiert (nicht) in der Politik?. S. 129-151 in: Jan W. van Deth (Hrsg.) Demokratie in der Großstadt: Ergebnisse des ersten Mannheimer Demokratie Audit. Wiesbaden: Springer VS. mehr
Weber, Hermann (2014): Zum Verhältnis von Komintern, Sowjetstaat und KPD. S. 9-125 in: Hermann Weber, Bernhard H. Bayerlein, Jakov Drabkin, Aleksandr Galkin (Hrsg.) Deutschland, Russland, Komintern: I. Überblicke, Analysen, Diskussionen: Neue Perspektiven auf die Geschichte der KPD und die deutsch-russischen Beziehungen (1918–1943). Berlin, Boston: De Gruyter. mehr
Wiegand, Elena, und Hans Rattinger (2014): Entscheidungsprozesse von Wählern. S. 325-339 in: Rüdiger Schmitt-Beck, Hans Rattinger, Sigrid Roßteutscher, Bernhard Weßels, Christof Wolf (Hrsg.) Zwischen Fragmentierung und Konzentration: Die Bundestagswahl 2013. Baden-Baden: Nomos. mehr
Wüst, Andreas M. (2014): Politische Repräsentation von Migranteninteressen. S. 119-136 in: Martin Morlok, Thomas Poguntke, Sebastian Bukow (Hrsg.) Parteien, Demokratie und Staatsbürgerschaft: Politische Partizipation und Repräsentation in der Zuwanderungsgesellschaft. Baden-Baden: Nomos. mehr
Wüst, Andreas M. (2014): Zuwanderung und Integration in Baden-Württemberg heute: Wahrnehmungen, Haltungen und Erwartungen der Bevölkerung. S. 263-283 in: Mathias Beer (Hrsg.) Baden-Württemberg - eine Zuwanderungsgeschichte. Stuttgart: Kohlhammer. mehr
Becker, Birgit, und Franziska Schmidt (2013): Ungleiche Startvoraussetzungen zu Beginn der Schullaufbahn? Unterschiede in den mathematischen und sprachlichen Fähigkeiten von sechsjährigen Kindern nach Geschlecht und Migrationshintergrund. S. 52-76 in: Andreas Hadjar, Sandra Hupka-Brunner (Hrsg.) Geschlecht, Migrationshintergrund und Bildungserfolg. Weinheim: Beltz Juventa. mehr
Berge, Benjamin von dem (2013): Der Einfluss der Europarteien auf mittel- und osteuropäische Partnerparteien. Eine Reise durch die Archive von EVP und SPE. S. 129-165 in: Thomas Poguntke, Martin Morlok, Heike Merten (Hrsg.) Auf dem Wege zu einer europäischen Parteiendemokratie. Baden-Baden: Nomos. mehr
Bergmann, Michael, und Thomas Plischke (2013): Opposition macht mobil: Zur Bedeutung von differenzieller Mobilisierung bei Landtagswahlen. S. 303-325 in: Thorsten Faas, Sigrid Roßteutscher, Kai Arzheimer, Bernhard Weßels (Hrsg.) Koalitionen, Kandidaten, Kommunikation: Analysen zur Bundestagswahl 2009. Wiesbaden: Springer VS. mehr
Blumenberg, Johannes N., und Thorsten Faas (2013): Stuttgart 21: Einstellungen und Emotionen. S. 229-246 in: Uwe Wagschal, Ulrich Eith, Michael Wehner (Hrsg.) Der historische Machtwechsel : Grün-Rot in Baden-Württemberg. Baden-Baden: Nomos. mehr
Debus, Marc (2013): Koalitionspräferenzen als erklärende Komponente des Wahlverhaltens: Eine Untersuchung anhand der Bundestagswahl 2009. S. 57-76 in: Thorsten Faas, Kai Arzheimer, Sigrid Roßteutscher, Bernhard Weßels (Hrsg.) Koalitionen, Kandidaten, Kommunikation: Analysen zur Bundestagswahl 2009. Wiesbaden: Springer VS. mehr

Seiten