Suchen in Publikationen nach

86 Ergebnisse

Blumenstiel, Jan Eric, und Ossip Fürnberg (2012): Wissen und Einstellungen zu Überhangmandaten. Zeitschrift für Parlamentsfragen (ZParl), Heft 1, S. 132-141. mehr
Boomgaarden, Hajo G., und Andreas M. Wüst (2012): Religion and Party Positions towards Turkish EU Accession. Comparative European Politics, 10, Heft 2, S. 180–197. mehr
Bräuninger, Thomas (2012): Fruchtbarer Boden oder doch nur Wüste? Eine Replik auf Tina Freyburg, Zeitschrfit für Internationale Beziehungen. Zeitschrift für Internationale Beziehungen, Heft 19, S. 85-101. mehr
Bräuninger, Thomas, Martin Brunner und Thomas Däubler (2012): Personal Vote-Seeking in Flexible List Systems: How Electoral Incentives Shape Belgian MPs' Bill Initiation Behaviour. European Journal of Political Research, 51, Heft 5, S. 607-645. mehr
Dassonneville, Ruth, Marc Hooghe und Bram Vanhoutte (2012): Age, Period and Cohort Effects in the Decline of Party Identification in Germany: An Analysis of a Two Decade Panel Study in Germany (1992–2009). German Politics, 21, Heft 2, S. 209–227. mehr
Debus, Marc, und Jochen Müller (2012): Bewertung möglicher Regierungen oder Spiegel des politischen Wettbewerbs? Determinanten der Koalitionspräferenzen der Wähler in den Bundesländern von 1990 bis 2009. Zeitschrift für Politikwissenschaft, 22, Heft 2, S. 159-186. mehr
Dellmuth, Lisa Maria, und Michael Stoffel (2012): Distributive politics and intergovernmental transfers: The local allocation of European Union structural funds. European Union Politics, 13, Heft 3, S. 413-433. mehr
Drahokoupil, Jan (2012): Beyond lock-in versus evolution, towards punctuated co-evolution: On Ron Martin's 'Rethinking regional path dependence'. International Journal of Urban and Regional Research, 36, Heft 1, S. 166-177. mehr
Drahokoupil, Jan, und Stefan Domonkos (2012): Averting the funding–gap crisis: East European pension reforms after 2008. Global Social Policy, 12, Heft 3, S. 283-299. mehr
Däubler, Thomas (2012): Wie entstehen Wahlprogramme? Eine Untersuchung zur Landtagswahl in Baden-Württemberg 2006. Zeitschrift für Politikwissenschaft, 22, Heft 3, S. 333-365. mehr

Seiten