Suchen in Publikationen nach

179 Ergebnisse

Barcevičius, Egidijus, J. Timo Weishaupt und Jonathan Zeitlin (Hrsg.) (2014): Assessing the Open Method of Coordination: Institutional Design and National Influence of EU Social Policy Coordination. Basingstoke: Palgrave. [Work and Welfare in Europe] mehr
Myant, Martin, und Jan Drahokoupil (Hrsg.) (2014): Transition Economies after 2008: Responses to the crisis in Russia and Eastern Europe. London: Routledge. [Routledge Europe Asia Studies] mehr
Tosun, Jale, Anne Wetzel und Galina Zapryanova (Hrsg.) (2014): Special Issue: Coping with Crisis: Europe’s Challenges and Strategies. [Journal of European Integration, Volume 36 Number 3] mehr
Weber, Hermann, Bernhard H. Bayerlein, Jakov Drabkin und Aleksandr Galkin (Hrsg.) (2014): Deutschland, Russland, Komintern: I. Überblicke, Analysen, Diskussionen: Neue Perspektiven auf die Geschichte der KPD und die deutsch-russischen Beziehungen (1918–1943). Berlin, Boston: De Gruyter. [Archive des Kommunismus - Pfade des XX. Jahrhunderts; 5] mehr
Weßels, Bernhard, Hans Rattinger, Sigrid Roßteutscher und Rüdiger Schmitt-Beck (Hrsg.) (2014): Voters on the Move or on the Run?. Oxford: Oxford University Press. mehr
Busemeyer, Marius, Bernhard Ebbinghaus, Stephan Leibfried, Nicole Mayer-Ahuja, Herbert Obinger und Birgit Pfau-Effinger (Hrsg.) (2013): Wohlfahrtspolitik im 21. Jahrhundert: Neue Wege der Forschung. Frankfurt: Campus. mehr
Faas, Thorsten, Kai Arzheimer, Sigrid Roßteutscher und Bernhard Weßels (2013): Koalitionen, Kandidaten, Kommunikation: Analysen zur Bundestagswahl 2009. Wiesbaden: Springer VS. [Veröffentlichung des Arbeitskreises „Wahlen und politische Einstellungen“ der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW)] mehr
van Deth, Jan W. (Hrsg.) (2013): Comparative Politics: The Problem of Equivalence. Colchester: ECPR Press. mehr
van Deth, Jan W., und Markus Tausendpfund (Hrsg.) (2013): Politik im Kontext: Ist alle Politik lokale Politik? Individuelle und kontextuelle Determinanten politischer Orientierungen. Wiesbaden: Springer VS. mehr
Brouard, Sylvain, Olivier Costa und Thomas König (Hrsg.) (2012): The Europeanization of Domestic Legislatures. The Empirical Implications of the Delors' Myth in Nine Countries. New York: Springer. [Studies in Public Choice; 26] mehr

Seiten