Suchen in Publikationen nach

1669 Ergebnisse

Möhring, Katja, und Andreas Weiland (2018): Ausgleich oder Verschärfung von Einkommensrisiken? Lebenslauf und Alterseinkommen von Frauen in Deutschland im Paar- und Haushaltskontext. [Jahrestagung der Sektion Sozialpolitik der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Köln, 26. bis 27. April 2018] mehr
Möhring, Katja, und Andreas Weiland (2018): Ausgleich oder Verschärfung von Einkommensrisiken? Lebensläufe und Alterseinkommen in Deutschland aus der Paarperspektive. Zeitschrift für Sozialreform, 64, Heft 4, S. 463-493. mehr
Paasch, Jana (2018): Nationale Parlamente als Arenen der Politisierung der EU. Die Wahrnehmung der Kommunikationsfunktion nationaler Parlamente in EU-Angelegenheiten in Theorie und Empirie. S. 193-217 in: Lisa H. Anders, Henrik Scheller, Thomas Tuntschew (Hrsg.) Parteien und die Politisierung der Europäischen Union. Wiesbaden: Springer VS. mehr
Pappi, Franz Urban, und Thomas Bräuninger (2018): Elektorale Responsivität als Kriterium zur Beurteilung des deutschen Bundestagswahlrechts. Politische Vierteljahresschrift : PVS, 59, Heft 2, S. 199-219. mehr
Pappi, Franz Urban, Anna-Sophie Kurella und Thomas Bräuninger (2018): Die Politikpräferenzen der Wähler und die Wahrnehmung von Parteipositionen als Bedingungen für den Parteienwettbewerb um Wählerstimmen. S. 1-30 in: Evelyn Bytzek, Markus Steinbrecher, Ulrich Rosar (Hrsg.) Wahrnehmung - Persönlichkeit - Einstellung. Psychologische Theorien und Methoden in der Wahl- und Einstellungsforschung. Wiesbaden: Springer VS. mehr
Roth, Tobias, und Oliver Klein (2018): Effekte politischer Reformen auf die außerfamiliäre frühkindliche Betreuungsbeteiligung von Kindern mit und ohne Migrationshintergrund. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 70, Heft 3, S. 449–467. mehr
Schackmann, Lena Marie, und Manon Metz (2018): Die Rolle von Wahlumfragen: Faktoren der Wahlentscheidung?. GWP: Gesellschaft, Wirtschaft, Politik, 67, Heft 1, S. 17-23. mehr
Schoen, Harald, Alexander Wuttke, Agatha Kratz und Maria Preißinger (2018): Ein Umschwung in den letzten Wochen des Landtagswahlkampfes: Befunde einer mehrwelligen Wiederholungsbefragung zur niedersächsischen Landtagswahl 2017. Zeitschrift für Parlamentsfragen, 49, Heft 1, S. 22-39. mehr
Schäfer, Anne, und Alexander Staudt (2018): Das Internet als Quelle politischer Information im Kontext der Nutzung anderer Medien: Die Bundestagswahl 2017. [27. Wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft, Frankfurt am Main, 25. bis 28. September 2018] mehr
Wessler, Hartmut, Patrik Haffner und Eike Mark Rinke (2018): Selbstbestimmung in der digitalen Welt: Über die Vorteile eines ebenenübergreifenden normativen Basiskonzepts für die empirische Erforschung der digitalen Kommunikation. Medien & Kommunikationswissenschaft, 66, Heft 4, S. 395-406. mehr

Seiten