Suchen in Publikationen nach

28 Ergebnisse

Bräuninger, Thomas, Franz Urban Pappi und Anna-Sophie Kurella (2020): Ja. Die Mehrheitswahlkomponente sollte gestärkt werden. Eine Replik. Politische Vierteljahresschrift, 61, Heft 1, S. 1-14. mehr
Debus, Marc, und Jochen Müller (2020): Soziale Konflikte, sozialer Wandel, sozialer Kontext und Wählerverhalten. S. 437-457 in: Thorsten Faas, Oscar W. Gabriel, Jürgen Maier (Hrsg.) Politikwissenschaftliche Einstellungs- und Verhaltensforschung. Handbuch für Wissenschaft und Studium. Baden-Baden: Nomos. mehr
Blätte, Andreas, Marina König, Marcel Lewandowsky, Jochen Müller, Christian Stecker und Tobias Weiß (2019): Nach Köln…“ – Die Flüchtlingskrise, die Kölner Silvesterereignisse und der parlamentarische Diskurs. [Workshop: The Established Populists. The implications of the AfD’s success, MZES, Mannheim, 24. Mai 2019] mehr
Bräuninger, Thomas, Marc Debus, Jochen Müller und Christian Stecker (2019): Die programmatischen Positionen der deutschen Parteien zur Bundestagswahl 2017: Ergebnisse einer Expertenbefragung. S. 93-113 in: Marc Debus, Markus Tepe, Jan Sauermann (Hrsg.) Jahrbuch für Handlungs- und Entscheidungstheorie Band 11. Wiesbaden: Springer VS. mehr
Burgdorf, Katharina, und Henning Hillmann (2019): Kreativer Wandel durch symbolische Netzwerke: Die Identitätskonstruktion von „New Hollywood“. [Frühjahrstagung der DGS-Sektion „Soziologische Netzwerkforschung“, Köln, 14. bis 15. Februar 2019] mehr
Felderer, Barbara, Alexandra Birg und Frauke Kreuter (2019): Paradaten. S. 413-422 in: Nina Baur, Jörg Blasius (Hrsg.) Handbuch Methoden der empirischen Sozialforschung. 2., vollst. überarb. u. erw. Aufl., Wiesbaden: Springer VS. mehr
Gavras, Konstantin, Alexander Wuttke und Harald Schoen (2019): Anführer der freien Welt oder Vorbote demokratischer Dekonsolidierung? Die Entwicklung der Demokratieunterstützung in Ost- und West-Deutschland seit der Wiedervereinigung. [Tagung des DVPW-Arbeitskreises "Wahlen und politische Einstellungen", Mannheim, 09. bis 10. Mai 2019] mehr
Grill, Christiane, und Simon Ellerbrock (2019): Wer wird eigentlich befragt? Eine 5-Ebenen Ausfallanalyse von Survey-Respondenten anhand eines Fallbeispiels. [21. Jahrestagung der Fachgruppe "Methoden der Publizistik und Kommunikationswissenschaft" der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK), Universität Greifswald, 25. bis 27. September 2019] mehr
Gschwend, Thomas, Marcel Neunhoeffer und Marie-Lou Sohnius (2019): Prof. Dr. parl. und Dr. noparl. - Vier Buchstaben mit großem Effekt. Falscher Professorentitel macht mit großer Wahrscheinlichkeit einen Unterschied, DVPW Blog, 2019 mehr
Keusch, Florian, Sebastian Bähr, Georg-Christoph Haas, Frauke Kreuter und Mark Trappmann (2019): Mobile Datenerhebung in einem Panel: Die IAB-SMART Studie. [Gemeinsame Tagung der Arbeitsgemeinschaft Sozialwissenschaftlicher Institute (ASI) und der DGS-Methoden Sektion, Köln, 15. bis 16. November 2019] mehr

Seiten