„Hetze ist Lizenz für Anschläge“

Date: 
Friday, 21. February 2020
Medium: 
Mannheimer Morgen

"(...) Es gibt Studien, die zeigen, die AfD hat seit 2014 eine Mutation durchlaufen. Inzwischen ist sie eindeutig eine rechtspopulistische Partei und in manchen Landesverbänden auch klar rechtsextrem. Sie wird unterwandert von rechtsextremen Kräften, es gibt Verbindungen in extremistische Kreise. Und ich habe den Eindruck, es gibt in der Politik eine gewisse Trägheit gegenüber Problemen auf der rechten Seite. Das scheint sich gerade zu ändern. Auch das Blutbad in Hanau wird eine Sicherheitsdebatte lostreten. Sicherheitsbehörden werden ihre Augen stärker auf rechte Umtriebe richten müssen. (...)"

People mentioned: