Koko: Was ist eigentlich eine Kooperationskoalition?

Date: 
Wednesday, 13. December 2017
Medium: 
merkur.de

"(...) Der Süddeutschen Zeitung sagte der Politikwissenschaftler Christian Stecker vom Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung weiter: „Wenn man fallweise zusammen arbeitet, braucht man ja trotzdem eine stabile Unterstützung für den Bundeshaushalt, der diese Projekte finanziert. Einen gemeinsamen Haushalt müssten die Partner einer KoKo entsprechend alle mittragen.“ Ließe die SPD aber ein Arrangement platzen, sollte sie bei bestimmten Fragen von der Union überstimmt werden, würde das Instabilität erzeugen. (...)"

People mentioned: