Mannheimer Politikwissenschaftler Marc Debus über die Zukunft der Kanzlerin und das Stühlerücken bei der SPD: „Merkel lässt sich alles offen“ | Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung

Mannheimer Politikwissenschaftler Marc Debus über die Zukunft der Kanzlerin und das Stühlerücken bei der SPD: „Merkel lässt sich alles offen“

Date: 
Friday, 9. February 2018
Medium: 
Mannheimer Morgen

"(...) Die vielen Kröten, die die CDU bei der Ämtervergabe schlucken musste, sorgen innerhalb der Union für Unruhe, und die kann sich natürlich auch noch verstärken. Merkel hat bei der Bundestagswahl ein schlechtes Ergebnis erzielt. Viele CDU-Abgeordnete haben 2017 ihre Mandate verloren. Es gibt deshalb schon jetzt eine Debatte über Merkels Nachfolge, die sich noch zuspitzen könnte. (...)"

People mentioned: