Längsschnittstudien für die Bildungsberichterstattung – Beispiele aus Europa und Nordamerika | Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung

Cornelia Kristen, Anika Römmer, Walter Müller, Frank Kalter
Längsschnittstudien für die Bildungsberichterstattung – Beispiele aus Europa und Nordamerika

Bildungsreform; 10
100 p.
,
Berlin/Bonn
,
Referat Publikationen
,
2005

Die vorliegende Expertise stellt eine Auswahl von Längsschnittstudien zum Bildungsverlauf vor, die in verschiedenen europäischen Ländern und in Nordamerika zum Teil schon seit Jahrzehnten durchgeführt werden. Die Untersuchungen umfassen wichtige Etappen in der Bildungsbiographie von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Von besonderem Interesse sind Längsschnittstudien, die unterschiedliche Datenquellen wie standardisierte Leistungsmessungen, Schüler-, Eltern- und Lehrerbefragungen sowie Registerdaten miteinander kombinieren. Die Expertise beinhaltet zunächst eine systematische Bestandsaufnahme der wichtigsten Längsschnittstudien zum Bildungsverlauf in ausgewählten Ländern. Im nachfolgenden Teil wird gezeigt, auf welche Weise diese Programme für die jeweilige nationale Bildungsberichterstattung nutzbar gemacht werden. Im letzten Abschnitt schließlich werden Schlussfolgerungen gezogen zur Etablierung einer Längsschnittuntersuchung zum Bildungsverlauf in Deutschland.