More publications of this project

Johannes N. Blumenberg, Thorsten Faas
2017
Sag, wie hältst Du’s mit Grün-Rot? Die grün-rote Landesregierung im Urteil der Wähler 2011 bis 2015
S. 361 - 381
Wiesbaden
Springer VS
Thorsten Faas, Shaun Bowler
2016
Citizen Attitudes towards Referendum Processes
Charles University, Prague
Sebastian Fietkau
2016
Bürgerbeteiligung und Direkte Demokratie in Baden-Württemberg
Staatsministerium, Stuttgart
Thorsten Faas
2015
Democratic Responsiveness in the Stuttgart21 Process: Arbitration, Referendum and a Dialogue
S. 143-161
Hamburg
EU-LAC Foundation
Thorsten Faas
2015
Bring the state (information) in: Campaign dynamics in the run-up to a German referendum
S. 226-237
Thorsten Faas, Julia Range
2015
Bürgerbeteiligung und wissenschaftliche Evaluation
Staatskanzlei Rheinland-Pfalz, Mainz
Christina Eder, Thorsten Faas
2015
Gegen den Bahnhof = für grün-rot? Eine Analyse des Abstimmungsverhaltens beim Volksentscheid zu Stuttgart 21 in Baden-Württemberg 2011
Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
Daniela Hohmann, Thorsten Faas
2014
Politik – gefällt mir?! Soziale Online-Netzwerke als neue Quelle politischer Information
S. 247-261
Wiesbaden
Springer
Thorsten Faas, Shaun Bowler
2014
Losers' Consent in Direct Democracy? Stability and Change in Citizens' Attitude Towards a Referendum in Germany
Chicago, IL
Johannes N. Blumenberg, Thorsten Faas
2013
Stuttgart 21: Einstellungen und Emotionen
S. 229-246
Baden-Baden
Nomos
Thorsten Faas
2013
Dynamik und Hintergründe des Informationsverhaltens der Bürgerinnen und Bürger im Vorfeld des Volksentscheids zu Stuttgart 21
S. 105-123
Baden-Baden
Nomos
Thorsten Faas
2013
Der Volksentscheid zu Stuttgart 21 im Partizipationskontext: Hintergründe und Strukturen
Fernuniversität, Hagen
Thorsten Faas
2013
State Elections in Light of Fukushima and the Affective-Intelligence Model: The German Case of Baden-Württemberg
Chicago, IL
Thorsten Faas
2013
Campaign Communication in Comparison
National University of Ireland, Dublin
Thorsten Faas
2013
Im Südwesten nichts Neues? Von wegen! Zwei Jahre Baden-Württemberg im Lichte von Bevölkerungsumfragen
S. 22-35
Berlin
Heinrich-Böll-Stiftung
Thorsten Faas, Johannes N. Blumenberg
2013
Capturing Campaign Dynamics 2.0: A Rolling Panel Study in the Run-Up to the Baden-Wuerttemberg State Election 2011
Chicago, Il.
Thorsten Faas
2013
Welche Beteiligung will "das Volk"? Zustimmung und Konfliktpotentiale
Heinrich-Böll-Stiftung, Hannover
Thorsten Faas
2012
Mehr Demokratie = Weniger Gleichheit?
Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz, Mainz
Thorsten Faas, Johannes N. Blumenberg
2012
How to Measure Voting Intentions in Times of Growing Uncertainty and Volatility? A Comparison of Party Ratings, Propensities to Vote and Yet Another New Instrument
Berlin
Thorsten Faas, Johannes N. Blumenberg
2012
Die Vermessung der Dynamik: Eine rollierende Panelstudie im Vorfeld der baden-württembergischen Lantagswahl 2011
S. 157-183
Thorsten Faas, Johannes N. Blumenberg
2012
Scrutinizing Dynamics - Rolling Panel Waves in Theory and Practice
DHBW, Mannheim
Thorsten Faas
2012
Was verspricht die direkte Demokratie? Ergebnisse einer Befragung zur Volksabstimmung zu Stuttgart 21
Tübingen
Thorsten Faas
2012
Politische Kommunikation im Vorfeld des Volksentscheids zu Stuttgart 21
Aarau
Johannes N. Blumenberg, Thorsten Faas
2012
Abstimmung gut, alles gut?
S. 182-187
Johannes N. Blumenberg
2012
Party Identification - Old but Gold!
Madrid
Thorsten Faas
2011
Wie viel Beteiligung wollen wir wirklich? Empirische Daten zum Demokratieverständnis in Deutschland
Landau