Dokumentvorlagen für MZES-Arbeitspapiere.

Um den MZES-Arbeitspapieren ein einheitliches Layout zugeben, ist eine Dokumentvorlage für Winword97 erstellt worden. Diese enthält auch die Angaben zu den Anfangsseiten (Titel, Impressum, u.s.w.)

Jeder, der nun ein MZES-Arbeitspapier anfertigt, muß diese Dokumentvorlage benutzen. Für MZES-Arbeitspapiere in deutsch ist die Dokumentvorlage mzes-wp-d.dot vorgesehen, für solche in englisch mzes-wp-e.dot (zum download mit der rechten Maustaste auf die .dot-Datei klicken und "Verknüpfung speichern unter" wählen).

Bei Fragen zum praktischen Einsatz der Dokumentvorlage bitte diese Hinweise (in Deutsch oder Englisch) beachten oder/und das Beispiel eines MZES-Arbeitspapiers als Winword97-Datei  betrachten.
Bei weiteren Formatierungsproblemen bitte an die Sekretärin des Arbeitsbereichs oder an die EDV-Abteilung wenden.

Von dem erstellten Arbeitspapier muß eine gedruckte Fassung im Direktorat abgegeben werden, die Winworddatei selbst in der EDV-Abteilung.