Fördermittel des Bundes für Professor Herrmann Schmitt und Professor Harald Schoen

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat den Antrag von Prof. Hermann Schmitt mit dem Titel „Befürworter und Gegner der Europäischen Union: Die Konsequenzen einer zunehmenden Spaltung in und für Europa (ProConEU)“ als Zusatzkomponente für das Projekt B3.1838 „Illiberale Demokraten“ bewilligt.

Das Projekt untersucht die Ursachen und Konsequenzen „illiberal-demokratischer“ Einstellungen und den Zusammenhang zwischen solchen Einstellungen, Parteiprogrammen, der Kommunikation in sozialen Medien, dem Wahlverhalten der Bürger und ihrer Unterstützung für die Europäische Union.

(31.03.2021)

Horizontal tab group