Familien erreichen die Belastungsgrenze

Datum: 
Freitag, 17. April 2020
Medium: 
Nordwest-Zeitung

"(...) Mehr als die Hälfte der Beschäftigten arbeitet laut der Mannheimer Corona-Studie immer noch an ihrer bisherigen Arbeitsstätte und nicht zu Hause. 25 Prozent sind im Homeoffice, vor allem Gutverdienende. „Die Wirtschaft kann nur funktionieren, wenn Eltern entlastet werden“, kritisiert die Soziologin Katja Möhring, eine Autorin der Studie. (...)"

Beteiligte Personen: