Zum Mythos des Direktmandates aus Sicht der Wählerinnen und Wähler

Datum: 
Montag, 6. Februar 2023
Medium: 
Verfassungsblog

"(...) Wir könnten also abschließend vermuten, dass – sofern es eine stärkere Verbindung zwischen Bürgerinnen und Bürger eines Wahlkreises zu ihren jeweiligen direkt gewählten Abgeordneten gibt – sie sich in besseren Wiederwahlergebnissen manifestieren sollte. Zumindest sollten diese Abgeordneten Bürgerinnen und Bürger eher namentlich bekannt sein. Sie ahnen vermutlich bereits, was empirisch zu finden ist, aber der Reihe nach. (...)"

Beteiligte Personen: