Weitere Publikationen aus diesem Projekt

Gerrit Bauer
2011
The division of domestic work among same-sex and heterosexual couples in Western Europe
Budapest
Gerrit Bauer, Thorsten Kneip, Steffen Reinhold
2011
The long run consequences of unilateral divorce laws on parents and children – Evidence from SHARELIFE
Tallinn
Gerrit Bauer
2011
Fertility from a couple perspective. A test of competing decision rules on proceptive behaviour
Cologne
Gerrit Bauer, Thorsten Kneip
2011
Familiengründung und -erweiterung als partnerschaftliche Entscheidung. Ein Test konkurrierender Entscheidungsregeln
S. 227-256
Würzburg
Ergon Verlag
Gerrit Bauer, Thorsten Kneip
2011
Fertility from a Couple Perspective. A Test of Competing Decision Rules on Proceptive Behaviour
Las Vegas
Michael Kühhirt, Marita Jacob, Gerrit Bauer
2011
Family Formation in Germany: Partners‘ education and local conditions
Trento
Steffen Reinhold, Thorsten Kneip, Gerrit Bauer
2011
The Long Run Consequences of Unilateral Divorce Laws on Children – Evidence from SHARELIFE
S. 240-2011
Mannheim
Mannheim Research Institute for the Economics of Aging, University of Mannheim
Gerrit Bauer, Marita Jacob
2010
Fertilitätsentscheidungen im Partnerschaftskontext. Eine Analyse der Bedeutung der Bildungskonstellation von Paaren für die Familiengründung anhand des Mikrozensus 1996–2004
S. 31-60
Gerrit Bauer, Thorsten Kneip
2010
Proceptive Behavior from a Couple Perspective. It takes two – but who leads the Tango?
Wien
Vienna Institute of Demography, Austrian Academy of Sciences
Gerrit Bauer, Thorsten Kneip
2010
The Influence of Partner's Characteristics on Family Formation
Gothenburg
Leander Steinkopf, Gerrit Bauer, Henning Best
2010
Nonresponse und Interviewer-Erfolg im Telefoninterview. Empirische Untersuchungen zum Einfluss stimmlicher Eigenschaften der Interviewer
S. 3-26
Gerrit Bauer, Michael Ruland, Marita Jacob
2010
A life Course Perspective on Education and Fertility
Gothenburg
Gerrit Bauer, Thorsten Kneip
2010
Proceptive Behaviour from a Couple Perspective. A Test of Competing Decision Rules
Vienna
Gerrit Bauer, Henning Best, Leander Steinkopf
2009
Interviewer voice characteristics and productivity in telephone surveys
Warsaw
Gerrit Bauer, Marita Jacob
2009
The influence of the partner’s education on fertility. A life course perspective on the impact of educational constellation and partnership characteristics on family formation
Vienna
Marita Jacob, Gerrit Bauer
2009
The influence of the partner’s education on fertility. A life course perspective on the impact of educational constellation and partnership characteristics on family formation (Poster presentation)
Peking
Gerrit Bauer, Marita Jacob
2009
The influence of the partner's education and employment on fertility
Berlin
Gerrit Bauer, Marita Jacob
2009
The influence of partners’ education on family formation
S. 2009/4
Network of Excellence Economic Change, Quality of Life & Social Cohesion (EQUALSOC)
Gerrit Bauer, Marita Jacob
2008
Familiengründung im Partnerschaftskontext: Eine Analyse der Bedeutung der Bildungskonstellation von Paaren für eine Elternschaft anhand des Mikrozensus 1996-2004
Mannheim
MZES
Thorsten Kneip
2008
Die Erfassung der sozialen Einbettung. Zur Güte der im PAIRFAM-Minipanel eingesetzten Netzwerkinstrumente
S. 13
Bremen
Gerrit Bauer
2008
Poster Presentation: Did Unilateral Divorce Laws Raise Divorce Rates in Europe?
Berlin
Thorsten Kneip, Gerrit Bauer
2008
Did Unilateral Divorce Laws Raise Divorce Rates in Europe?
Berlin
Poster Presentation Equalsoc
Thorsten Kneip
2008
Soziale Einbettung und partnerschaftliche Stabilität. Der Einfluss partnerschaftsspezifischen Sozialkapitals
S. 431-457
Würzburg
Ergon
Christian Hunkler, Thorsten Kneip
2008
Das Zusammenspiel von Normen und Anreizen bei der Erklärung partnerschaftlicher Stabilität
Mannheim
MZES
Thorsten Kneip, Christian Hunkler
2008
Die Stabilität von Ehen und nichtehelichen Lebensgemeinschaften. Ein Test des Modells der Frameselektion
München
Gerrit Bauer, Thorsten Kneip
2008
Scheidungsrecht, Scheidungsrisiko und Fertilitätsentscheidungen
Institut für Soziologie, Universität Heidelberg
Thorsten Kneip
2007
Auswertung egozentrierter Netzwerkdaten
Mannheim
Gerrit Bauer
2007
Educational Constellations of Couples and their Effects on Fertility Decisions. Observing couples with women born between 1964 and 1967 with the German Mikrozensus from 1996 to 2004.
Rostock
Thorsten Kneip
2007
Posterpräsentation: Embededdness and Couple Stability. The Role of Social Capital.
Chemnitz
Thorsten Kneip, Josef Brüderl, Laura Castiglioni, Gerrit Bauer
2007
"Posterpräsentation: Embededdness and Couple Stability. The Role of Social Capital."
Heidelberg
Thorsten Kneip
2006
Soziale Einbettung und Paarbeziehungen. Erste Ergebnisse
Bremen
Thorsten Kneip, Ulrich Krieger, Laura Castiglioni, Josef Brüderl
2005
Soziale Einbettung und Paarbeziehungen. Ergebnisdarstellung und Vorstellung des zukünftigen Arbeitsprogramms
Chemnitz
Thorsten Kneip
2004
Vorschlag zur Erfassung sozialer Einbettung
Bremen
Hartmut Esser
2004
Rationalität und Bindung. Das Modell der Frame-Selektion und die Erklärung des normativen Handelns
Dortmund
Thorsten Kneip
2004
Konzeption und Messung sozialer Einbettung von Partnerschaften
Mannheim
Hartmut Esser
2004
Rationality and Commitment – The Model of Frame-Selection and the Explanation of Normative Behaviour
Halle
Hartmut Esser
2004
Die integrative Sozialtheorie von Hartmut Esser
Hagen
Hartmut Esser
2004
Whose Divorce? An Explanation of the Gender Bias in Divorce Initiative
Cologne
Hartmut Esser
2004
Rationalität und Bindung. Das Modell der Frame-Selektion und die Erklärung des 'normativen' Handelns
Tutzing
Hartmut Esser, Thorsten Kneip
2004
Soziale Einbettung und Paarbeziehungen
Bremen
Hartmut Esser
2004
Rationalität und Bindung
Leipzig
Thorsten Kneip, Hartmut Esser
2004
Zum Modul 'Soziale Einbettung' im Rahmen der Mini-Panel Erhebung
Chemnitz
Hartmut Esser
2004
Transnationalismus und Integration. Zur theoretischen Ratlosigkeit der neuen Migrationssoziologie (und was man dagegen tun könnte)
Munich
Thorsten Kneip
2004
The Impact of Social Capital on Marital Stability
Italy
Hartmut Esser, Thorsten Kneip
2004
Soziale Einbettung und Paarbeziehungen
Chemnitz
Hartmut Esser
2003
Soziale Einbettung und eheliche (In-)Stabilität
S. 117-139
Würzburg
Ergon
Hartmut Esser
2003
Institutionen als "Modelle". Zum Problem der "Geltung" von institutionellen Regeln und zur These von der Eigenständigkeit einer "Logic of Appropriateness"
S. 47-72
Marburg
Metropolis
Hartmut Esser
2002
In guten wie in schlechten Tagen? Das Framing der Ehe und das Risiko zur Scheidung. Eine Anwendung und ein Test des Modells der Frame-Selektion
S. 27-63
Hartmut Esser
2002
Ehekrisen. Das Re-Framing der Ehe und der Anstieg der Scheidungsraten
S. 472-496
Hartmut Esser
2002
In guten wie in schlechten Tagen. Ehekrisen, Untreue und Anstieg der Scheidungsraten - eine Ursachenanalyse
S. 12-17
Johannes Kopp
2000
Socio-structural determinants of divorce. A test of some hypotheses of the economic theory of the family
S. 40-41
Amsterdam
Thela Thesis
Thomas Klein, Johannes Kopp
1999
Scheidungsursachen aus soziologischer Sicht
Würzburg
Ergon-Verlag