Suchen in Publikationen nach

845 Ergebnisse

Müller, Walter, und Markus Klein (2012): Die Klassenbasis in den Parteipräferenzen des deutschen Wählers. Erosion oder Wandel. S. 85-110 in: Rüdiger Schmitt-Beck (Hrsg.) Wählen in Deutschland. Baden-Baden: Nomos. mehr
Pappi, Franz Urban, und Jens Brandenburg (2012): Die Politikvorschläge der Bundestagsparteien aus Wählersicht. Zur Konstruierbarkeit von Politikräumen für das deutsche Fünfparteiensystem. S. 276-301 in: Rüdiger Schmitt-Beck (Hrsg.) Wählen in Deutschland. Baden-Baden: Nomos-Verlag. mehr
Plischke, Thomas, und Michael Bergmann (2012): Entscheidungsprozesse von Spätentscheidern bei der Bundestagswahl 2009. S. 489-513 in: Rüdiger Schmitt-Beck (Hrsg.) Wählen in Deutschland. Baden-Baden: Nomos Verlag. mehr
Quittkat, Christine (2012): Interessengruppen in Frankreich. S. 127-144 in: Adolf Kimmel, Henrik Uterwedde (Hrsg.) Länderbericht Frankreich. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung. mehr
Schmitt, Hermann, und Angelika Scheuer (2012): Parteien und Wahlen. S. 209-236 in: Silke Keil, Jan W. van Deth (Hrsg.) Deutschlands Metamorphosen. Baden-Baden: Nomos. mehr
Schmitt-Beck, Rüdiger (2012): Empirische Wahlforschung in Deutschland: Stand und Perspektiven zu Beginn des 21. Jahrhunderts. S. 2 -39 in: Rüdiger Schmitt-Beck (Hrsg.) Wählen in Deutschland. Baden-Baden: Nomos-Verlag. mehr
Schmitt-Beck, Rüdiger, Julia Partheymüller und Thorsten Faas (2012): Einflüsse politischer Gesprächspartner auf Parteipräferenzen: Zur 'sozialen Logik' des politischen Verhaltens bei der Bundestagswahl 2009. S. 465 - 488 in: Rüdiger Schmitt-Beck (Hrsg.) Wählen in Deutschland. Baden-Baden: Nomos-Verlag. mehr
Weber, Hermann (2012): Neues Interesse an alten Ideen von Häretikern? Überlegungen zur aktuellen Wiederentdeckung von Abweichler-Meinungen im stalinistischen Kommunismus an den Beispielen Trotzkismus und Anarchismus. S. 357-379 in: Ulrich Mählert, Bernhard H. Bayerlein, Horst Dähn, Bernd Faulenbach, Ehrhart Neubert, Peter Steinbach, Stefan Troebst, Manfred Wilke (Hrsg.) Jahrbuch für Historische Kommunismusforschung 2012. Berlin: Aufbau Verlag. mehr
Weinmann, Carina, und Charlotte Löb (2012): Time to debate?: Eine Analyse zur Verbindung von Deliberation und Zeit in der Fernsehberichterstattung zur Bundestagswahl 2009. S. 65-83 in: Simon Appenzeller, Felix Flemming, Lena Küpper (Hrsg.) Bürgerproteste im Spannungsfeld von Politik und Medien: Beiträge zur 7. Fachtagung des DFPK. Berlin: Frank & Timme. mehr
Wessler, Hartmut, und Stefanie Averbeck-Lietz (2012): Grenzüberschreitende Medienkommunikation. Konturen eines Forschungsfeldes im Prozess der Konsolidierung. S. 5-18 in: Hartmut Wessler, Stefanie Averbeck-Lietz (Hrsg.) Grenzüberschreitende Medienkommunikation. Baden-Baden: Nomos. mehr

Seiten