Student assistants (project)

Für das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Projekt „Muster der Landesgesetzgebung im deutschen Mehrebenensystem“ suchen wir nächstmöglich


Studentische Hilfskräfte (w/m)
(15-25h/Monat)

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Nach Anleitung eigenständige Erhebung von Daten aus Plenarprotokollen und Gesetz-blättern zur Landes- und Bundesgesetzgebung
  • Literaturrecherche
  • Datenmanagement in Stata oder R

Erwartet werden:

  • Interesse an politikwissenschaftlicher Forschung
  • Sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse in Excel; wünschenswert auch in Stata oder R

Geboten werden:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Einblicke in sozialwissenschaftliche Forschungsprozesse
  • Möglichkeit zur Vertiefung methodischer Kenntnisse und Fertigkeiten in Stata und R

Wenden Sie sich bei weiteren Fragen bitte an jana.paasch [at] mzes.uni-mannheim.de.
Die Vergütung richtet sich nach dem allgemeinen Satz für studentische Hilfskräfte.

Bitte bewerben Sie sich mit einem kurzem Motivationsschreiben, Lebenslauf und einer Übersicht bisheriger Studienleistungen bis spätestens zum 28. Februar 2019. Bitte senden Sie alle Dokumente per E-Mail als ein pdf an Jana Paasch Jana.Paasch [at] mzes.uni-mannheim.de oder postalisch an:

Universität Mannheim
Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung (MZES)
Frau Jana Paasch
A5,6 (Gebäude A)
68159 Mannheim

Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Die Informationen zur Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person nach Artikel 13 DS-GVO können unserer Website entnommen werden: https://www.mzes.uni-mannheim.de/d7/de/pages/datenschutz-bei-bewerbungen.