Parteien- und Kandidatensympathie als Einflussfaktoren auf die individuelle Wahlentscheidung | Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung

Marc Debus
Parteien- und Kandidatensympathie als Einflussfaktoren auf die individuelle Wahlentscheidung

Information - Wahrnehmung - Emotion. Die Bedeutung kognitiver und affektiver Prozesse für die Wahl- und Einstellungsforschung. Jahrestagung des Arbeitskreises "Wahlen und politischen Einstellungen" der DVPW, Duisburg, May 15th to May 16th, 2008