Dr. Alejandro Ecker erhält DFG-Gelder für Forschung zu innerparteilichen Prozessen und Mehrparteien-Regierungen

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat den Förderantrag für das Projekt B2.18 "Innerparteiliche Prozesse und Europäische Mehrparteien-Regierungen" von MZES-Fellow Dr. Alejandro Ecker bewilligt. Das Projekt wird über einen Zeitraum von vier Jahren in sozialen Medien komparative Daten zur Heterogenität innerhalb politischer Parteien in Europa sammeln.

(16. Januar 2019)