Weitere Publikationen aus diesem Projekt

Franz Urban Pappi, Nicole Seher, Anna-Sophie Kurella
2013
Wahlprogramme als Quellen für die Politikfeldinteressen deutscher Landtagsparteien
Mannheim
MZES
Nicole Seher, Franz Urban Pappi
2011
Politikfeldspezifische Positionen der Landesverbände der deutschen Parteien
Mannheim
MZES
Franz Urban Pappi
2011
Party identification
S. 1806-1811
Thousand Oaks, Cal.
Sage
Franz Urban Pappi, Nicole Seher, Anna-Sophie Kurella
2011
Das Politikangebot deutscher Parteien bei den Bundestagswahlen seit 1976 im dimensionsweisen Vergleich: Gesamtskala und politikfeldspezifische Skalen
Mannheim
MZES
Susumu Shikano, Eric Linhart
2010
Coalition formation as a result of policy and office motivations in the German federal states: An empirical estimation of the weighting parameters of both motivations
S. 111-130
Eric Linhart
2009
Ämterschacher oder Politikmotivation? Koalitionsbildungen in Deutschland unter gleichzeitiger Berücksichtigung von zweierlei Motivationen der Parteien
S. 181-222
Wiesbaden
VS Verlag
Eric Linhart, Susumu Shikano
2009
A basic tool set for a generalized directional model
S. 85-104
Eric Linhart, Susumu Shikano
2009
Ideological Signals of German Parties in a Multi-Dimensional Space: An Estimation of Party Preferences Using the CMP Data
S. 301-322
Franz Urban Pappi, Michael Stoffel, Nicole Seher
2009
Regierungsbildungen im fragmentierten deutschen Parteiensystem
Mannheim
MZES
Matthias Lehnert, Eric Linhart
2009
Der Einfluss der Mehrheitsverhältnisse im Vermittlungsausschuss auf den deutschen Gesetzgebungsprozess
S. 149-179
Wiesbaden
VS Verlag
Eric Linhart, Franz Urban Pappi
2009
Koalitionsbildungen zwischen Ämter- und Politikmotivation. Konstruktion einer interdependenten Nutzenfunktion
S. 23-49
Ralf Schmitt
2008
Die politikfeldspezifische Auswertung von Wahlprogrammen am Beispiel der deutschen Bundesländer
Mannheim
MZES
Eric Linhart, Franz Urban Pappi, Ralf Schmitt
2008
Die proportionale Ministerienaufteilung in deutschen Koalitionsregierungen: akzeptierte Norm oder das Ausnutzen strategischer Vorteile?
S. 46-67
Matthias Lehnert, Eric Linhart, Susumu Shikano
2008
Never say never again: Legislative Failure in German Bicameralism
S. 367-380
Franz Urban Pappi, Michael Stoffel
2008
Cabinet Reshuffles as a Consequence of Diminished Voter Support: An Analysis of German Länder Governments
Dornburg
Eric Linhart
2008
Von Österreich lernen?
S. 26-33
Franz Urban Pappi, Ralf Schmitt, Eric Linhart
2008
Die Ministeriumsverteilung in den deutschen Landesregierungen seit dem Zweiten Weltkrieg
S. 269-288
Susumu Shikano
2008
The dimensionality of German federal states' policy preferences in the Bundesrat
S. 340-352
Eric Linhart
2007
Die große Koalition in Österreich: Schwierigkeiten bei der Bildung, Stabilität und Alternativenlosigkeit
Jena
Eric Linhart, Susumu Shikano
2007
Die große Koalition in Österreich: Schwierigkeiten bei der Bildung, Stabilität und Alternativenlosigkeit
S. 185-200
Eric Linhart, Susumu Shikano
2007
Die Generierung von Parteipositionen aus vorverschlüsselten Wahlprogrammen für die Bundesrepublik Deutschland (1949-2002)
Mannheim
MZES
Susumu Shikano, Eric Linhart
2007
Coalition formation as a result of policy and office motivations in the German federal states: An empirical estimation of the weighting parameters of both motivations
Pisa
Franz Urban Pappi
2007
Partei- und Koalitionskriterien der österreichischen Wählerschaft für die Nationalratswahl 2006
S. 445-469
Eric Linhart
2006
Ampel, Linkskoalition und Jamaika als Alternativen zur großen Koalition
Mannheim
MZES
Franz Urban Pappi, Axel Becker, Alexander Herzog
2005
Regierungsbildung in Mehrebenensystemen: Zur Erklärung der Koalitionsbildung in den deutschen Bundesländern
S. 432-458